Header
20 | 03 | 2019

Mehrzweckfahrzeug

 

IMG-20170622-WA0003

 

Mehrzweckfahrzeug nach Bauartrichtlinie Bayern

Baujahr: 2017

Funkrufname: Florian Marktl 11/1

 

Fahrgestell:

 

Mercedes Sprinter mit Hochdach

 

Motorleistung: 120 KW

 

Zul. Gesamtgewicht: 3,5 t

 

Besatzung: 1/5

 

Aufbau:

Furtner & Ammer

 

 

 

Ausstattung des Fahrzeuges:

 

 

Pneumatischer Lichtmast mit LED-Scheinwerfern (Einspeisung über Fahrzeug-Bordnetz)

Wechselrichter zur Versorgung von 230V Verbrauchern

Mobile Sirenenanlage für Warnung der Bevölkerung

Einbauschrank für Einsatzpläne

Material für Lagedarstellung von Einsätzen

Material für Verkehrsabsicherung

Stromerzeuger und Beleuchtungsballon Powermoon

Notfalltasche für erweiterte Erste Hilfe

Wechselmodule im Heck für sicheren Transport von Atemschutzgeräten und Atemluftflaschen zur Atemschutzwerkstatt

Aufklappbares Wechselverkehrszeichen Polvis zur Absicherung von Einsatzstellen

 

Aufgaben des Fahrzeuges:

 

 

Fahrzeug für den Einsatzleiter im eigenen Zuständigkeitsbereich

Aufbau einer Einsatzleitung bei größeren Schadensfällen

Mannschaft und Materialtransport

Absicherung von Einsatzstellen

Zugfahrzeug für die Anhänger der FF Marktl

Ausleuchtung von Einsatzstellen

 

  • 20170622_133202
  • 20170622_144442
  • 20170622_144449
  • 20170622_205100
  • 20170622_205110
  • 20170622_205126
  • 20170622_205140
  • 20170622_205158
  • 20170622_205240
  • 20170622_205251
  • 20170622_205300
  • 20170622_205312
  • 20170622_205323
  • 20170622_205331
  • 20170622_205404
  • 20170622_205408
  • 20170622_205425
  • 20170622_205429
  • 20170622_205449
  • IMG-20170622-WA0003
  • IMG-20170622-WA0004

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

 MZF Deinen Freunden auf MySpace zeigen.
0
0
MZF - Auf Twitter teilen.
MZF - Auf Google Plus teilen.
0


Sei der erste, dem das gefällt
Datenschutz Hinweis
Wetterwarnung für Kreis Altötting :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mi, 20.Mar. 20:00 bis Do, 21.Mar. 09:00
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte um -5 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/03/2019 - 00:31 Uhr